Ich helfe dir dabei, wieder in deine Kraft zu kommen und dein Leben in vollen Zügen zu genießen!

Ich bin Lisa – Life Coach mit Leib und Seele. 

 

Vor einigen Jahren befand ich mich an genau der Stelle, an der du gerade stehst: Müde, ausgelaugt und mit den Nerven am Ende. Gefangen in einem anspruchsvollen Job, einem schnelllebigen Umfeld und einem Körper, der nicht so funktioniert, wie er funktionieren sollte. Mehrere Jahre lang bin ich von einer Position zur nächsten gewechselt, habe mich hochgearbeitet, Überstunden gemacht und mein Wochenende genutzt, um zu schlafen und Energie zu tanken – für die nächste Arbeitswoche. Und die Nächste. Und die Nächste.

 

Ein Kreislauf, aus dem ich mich erst lösen konnte, als mein Körper anfing, zu streiken. Ich war ständig krank und stand schließlich kurz vor dem Burnout, als ich endlich einsah, dass es höchste Zeit war, etwas zu ändern. 

 

Ich fing an, mich mit Achtsamkeit zu beschäftigen, Entspannungstechniken zu erlernen, Fitness und Yoga in meinen Alltag einzubauen und regelmäßig zu meditieren. Darauf folgten verschiedene Ausbildungen im Coaching-Bereich und zahlreiche Weiterbildungen zum Thema Entspannung und Stressmanagement. So machte ich unter anderem meinen Kursleiter für Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxion, Meditationen und Atemtechniken. 

 

Heute unterstütze ich Menschen durch Workshops und 1:1-Coachings dabei, wieder in ihre Kraft zu kommen, Resilienz zu entwickeln und ihr Leben voll und ganz zu genießen. 

 

Wenn ich schreibe, dass ich genau weiß, wie du dich gerade fühlst, ist das also alles andere, als leeres Gerede. Ich fühle zu 100 Prozent mit dir, da ich genau diesen Weg hinter mir habe. 

 

Mein Leben hat sich in den letzten Jahren um 180 Grad gedreht. Während die Arbeit für mich früher an erster Stelle stand, ist meine Gesundheit für mich heute mein wichtigstes Gut. Ich liebe es, Yoga zu machen, Reiten zu gehen, durch die Natur zu wandern und regelmäßig Sport zu treiben.

 

Auch eine Prise Humor darf in meinem Alltag nicht fehlen. Ich kenne jede Folge von Friends auswendig, liebe die Marvel-Filme und rede manchmal nur in Loriot Zitaten („Ach was“). Kein Wunder, dass ich nebenbei als Komparse jobbe - einfach, weil es mir unfassbar viel Spaß macht. Einen der wichtigsten Punkte auf meiner Bucketliste habe ich auch schon abgehakt: bei The Big Bang Theory im Publikum zu sitzen! 

 

Ausbildungen und Berufserfahrung

  • Ausbildung zum Coaching und Resilienz Professional in Starnberg
  • Weiterbildungen im Bereich Entspannung (PMR, AT, Atemtechniken) und Meditation
  • Ehrenamtliche Tätigkeit bei der Organisation Ushine Vienna
  • Entspannungs-Kurse an der VHS